Neue Initiative Bildungsförderung

für eine nationale Bildungsagentur und dreistufige Studienfinanzierung

Was ist „bg123“ ?

Unsere Domainnamen ist eine Abkürzung aus Bildungsgeld eins, zwei & drei (bg123) – dem eigentlichen Hauptmerkmal in der Architektur der bildungspolitischen Vorschläge.

Das Bildungsgeld ist für alle Auszubildenden & Studierenden vom 18. bis 25. Lebensjahr bestimmt, sofern sie die erforderlichen Leistungsnachweise erbringen. Diese Nachweise sind in der Art & Qualität recht umfangreich, und zwar gestaffelt nach dem Bildungsgeld eins, zwei & drei.

Dabei dient das Bildungsgeld einsbg1 – zur materiellen Grundausstattung der Auszubildenden & Studierenden in ihrer Selbständigkeit, aber auch als erster Anreiz zur weiteren Qualifizierung. Das Bildungsgeld zweibg2 – hingegen steckt den strukturellen Rahmen ab, in welchem die Auszubildenden & Studierenden selbstverantwortlich & am Markt orientiert agieren, und welcher insbesondere Miete & Wohnqualität, Kreditaufnahme & berufliche Aussichten etc. betrifft. Im Bildungsgeld dreibg3 – manifestieren sich schließlich die ideellen Werte, nämlich symbol- & prestigeträchtige Stipendien, Preise & „Mini-Stipendien“.